Foto: AdobeStock

ZIELGRUPPENTAG.digital

06. Oktober 2021

Vermittler, die sich nicht auf eine Zielgruppe spezialisieren, werden es in Zukunft nicht einfach haben, erfolgreich zu sein. Denn immer mehr Kunden – und gerade attraktive Zielgruppen wie Heilberufler, Handwerker, Einzelhändler oder Vertreter der Altersgruppen Generation Y oder 50plus – erwarten mehr als eine Beratung von der Stange. Zu Recht.

Wie die Ansprache attraktiver Zielgruppen gelingt, welche Themen sich als Türöffner eignen, welche Produkte infrage kommen und welche Fehler es zu vermeiden gilt, vermitteln Ihnen Top-Expert:innen auf unserem  Zielgruppentag.digital. 

Der Countdown
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Wann?

Am 06. Oktober 2021 im Netz. Die Aufzeichnung der Vorträge stellen wir Ihnen zur Verfügung.

Online

Der Zielgruppentag findet digital statt. So können Sie sich Corona-sicher weiterbilden und netzwerken.

Top-Referent:innen

Namhafte Referent:innen bringen Ihnen attraktive Zielgruppen und neue Vertriebsansätze näher.

Kostenfrei

Die Teilnahme am Pfefferminzia Zielgruppentag ist dank unserer Co-Gastgeber für Sie kostenfrei!

Feedback zu unseren digitalen Tagen

Foto: Pressfoto/Freepik.com

Neue Vertriebsansätze und wertvolle Weiterbildungszeit

Welche Besonderheiten muss ich bei der Beratung von Zielgruppen wie Heilberufen, Handwerkern & Einzelhandel oder bestimmter Altersgruppen wie der Generation Y oder 50plus beachten? Welche passenden Produkte gibt es? Wo lauern Stolperfallen?  

Diese und weitere Fragen wollen wir Ihnen auf unserem  Zielgruppentag.digital beantworten – mit Hilfe von Top-Referent:innen, die tief im Thema drinstecken. Natürlich erhalten Sie dafür auch IDD-fähige Weiterbildungszeit.

Ihre Highlights:

Keynote 1

Viele Versicherungsvermittler übernehmen gerade zu Beginn ihrer Selbstständigkeit jeden Auftrag, der sich bietet. Das wird dann im weiteren Verlauf des Berufslebens so beibehalten. Ein Fehler, findet der auf Apotheken spezialisierte Makler Michael Jeinsen. In seiner Keynote erklärt er, warum sich die Spezialisierung für Vermittler lohnt.

Michael Jeinsen

Zertifizierter Berater Heilwesen, Pressesprecher der Medical Network Stiftung und im Hauptberuf Spezial-Versicherungs­makler für Heilberufe

Keynote 2

Wie ich vom Betriebshof gejagt wurde … Andreas Lohrenz berichtet in seiner Keynote von seinen Erfahrungen als Bauchladen-Vermittler und welche Vorteile ihm die Spezialisierung brachte.
Andreas Lohrenz

Versicherungsmakler

Impulsvortrag

Wie Versicherungsvermittler mit Weiterbildungen und Zusatzqualifikationen bei attraktiven Zielgruppen besonders punkten können 

Karsten Körwer

Inhaber des Bildungsdienstleisters Perspectivum und Direktor Versicherungen bei dem Maklerpool Apella

Ihre Referent:innen

Wie Vermittler die Schwächen der Kammerversorgung für Heilberufler auf den Punkt bringen und das Risiko Berufsunfähigkeit heilberuflergerecht absichern

Lars Christiansen

Versicherungsmakler und Experte für den heilberuflergerechten BU-Schutz. Er analysiert seit 10 Jahren die Versorgungswerke aller verkammerten Berufsstände

Die Lebensphasen eines Mediziners und die passenden privaten Krankenversicherungs-Lösungen der INTER 

Andreas Krüger

Maklerbetreuer und Experte für das Heilwesen
INTER Versicherungsgruppe

Von Ausgabensicherung bis Basisrente – Drei passende Versicherungskonzepte für die Zielgruppe Heilwesen

Tom Rohrbach

Bereichsleiter Makler-Kooperationsvertrieb-Finanzvertriebe & Pools, HDI Vertriebs-AG

Generation Y – Oft angestrebt, aber selten erreicht: Türöffner & No Gos – Wie Versicherungsvermittler diese Zielgruppe erreichen, ihren Bestand verjüngen und nachhaltige Erfolge generieren

Tom Wonneberger

Versicherungsmakler und Generation-Y-Experte,
Progress Finanzplaner

„Für meine Kinder nur das Beste!“ – Bedarfsgerechter Schutz für Kleinkinder und Schüler, der zu jedem Geldbeutel passt

Jamil Meier

Senior Manager Strategy & Innovation Life/Health,
Deutsche Rück

Die Zielgruppe Handwerker richtig ansprechen, beraten und betreuen

Rainer Schamberger

Auf Handwerker spezialisierter Versicherungsmakler

SIGNAL IDUNA Zielgruppenfokussierung – Ganzheitlicher Lösungsanbieter mit Produkten und digitalen Mehrwerten

Nadine Dembski & Stephan Rathsack

Produkt Owner Bau und Ausbau, Elektronik & Metall  
Marktmanager Komposit 
SIGNAL IDUNA Gruppe

Warum sich der Einstieg in die Generationenberatung für Versicherungsvermittler lohnt

Steffen Moser

Generationenberater

Warum Heilberufler nach Cyber-Attacken schnell ins Visier von Verfolgungsbehörden geraten

Ralph Noll & Michael Jeinsen

Ralph Noll (Foto) ist Partner im Bereich Cyber Risk bei der Beratungsgesellschaft Deloitte
Michael Jeinsen ist Spezial-Versicherungsmakler für Heilberufler 

Generation 50plus: Mit diesen Argumenten überzeugen Sie die attraktive Zielgruppe und sorgen für nachhaltigen Geschäftserfolg

Christian Nuschele

Head of Sales & Marketing 
Standard Life

Kongressprogramm 06.10.2021

Auf unserer
Hauptbühne 

09:30 – 10:00 Uhr
Einlass und musikalischer Empfang 
Entertainer: Tom Friedländer

10:00 – 10:30 Uhr
Keynote 1: Warum sich die Zielgruppen-Spezialisierung für Versicherungsvermittler lohnt 
Referent: Michael Jeinsen, Versicherungsmakler
Weiterbildungsminuten: keine

10:45 – 11:30 Uhr
Präsentationen in den
Seminarräumen

11:45 – 12:30 Uhr
Präsentationen in den
Seminarräumen

12:45 – 13:30 Uhr
Podiumsdiskussion
Teilnehmer: Mirko Link, SIGNAL IDUNA; Tom Rohrbach, HDI; Christian Nuschele, Standard Life; Stefan Bratek, INTER
Weiterbildungsminuten: keine

13:30 – 14:00 Uhr
Impulsvortrag in der Netzwerk-Lounge

14:00 – 14:45 Uhr
Präsentationen in den
Seminarräumen

15:00 – 15:45 Uhr
Präsentationen in den
Seminarräumen

16:00 – 16:30 Uhr
Keynote 2: Wie ich vom Betriebshof gejagt wurde … Ein Erfahrungsbericht über die Vorteile des Wandels vom Generalisten zum Spezialisten
Referent: Andreas Lohrenz, Versicherungsmakler
Weiterbildungsminuten: keine

16:30 – 17:00 Uhr
Gewinnverlosung und
Ausklang

Entertainer: Tom Friedländer

Workshop-Raum 1
Heilberufe

09:30 – 10:00 Uhr
Einlass und musikalischer Empfang
Entertainer: Tom Friedländer

10:00 – 10:30 Uhr
Präsentation auf der
Hauptbühne

10:45 – 11:30 Uhr
Die Tücken der Kammer-versorgung in der Arbeitskraftabsicherung von Heilberuflern
Referent: Lars Christiansen, Versicherungsmakler
Weiterbildungsminuten: folgt

11:45 – 12:30 Uhr
Die Lebensphasen eines Mediziners und die passenden privaten Krankenversicherungs-Lösungen der INTER
Referent: Andreas Krüger, INTER Versicherungsgruppe
Weiterbildungsminuten: folgt

12:45 – 13:30 Uhr
Präsentation auf der Hauptbühne

13:30 – 14:00 Uhr
Impulsvortrag in der Netzwerk-Lounge

14:00 – 14:45 Uhr
Warum Heilberufler nach Cyber-Attacken ins Visier von Verfolgungsbehörden geraten
Referenten: Ralph Noll, Deloitte; und Michael Jeinsen, Versicherungs-makler
Weiterbildungsminuten: folgt

15:00 – 15:45 Uhr
Von Ausgabensicherung bis Basisrente – Drei passende Versicherungs-konzepte für die Zielgruppe Heilwesen
Referent: Tom Rohrbach, HDI Vertriebs-AG
Weiterbildungsminuten: folgt

16:00 – 16:30 Uhr
Präsentation auf der Hauptbühne

16:30 – 17:00 Uhr
Gewinnverlosung und
Ausklang

Entertainer: Tom Friedländer

Workshop-Raum 2
Handwerk/Handel

09:30 – 10:00 Uhr
Einlass und musikalischer Empfang 
Entertainer: Tom Friedländer

10:00 – 10:30 Uhr
Präsentation auf der
Hauptbühne

10:45 – 11:30 Uhr
Thema folgt
Referent:in: folgt
Weiterbildungsminuten: xx

11:45 – 12:30 Uhr
SIGNAL IDUNA Zielgruppenfokussierung – Ganzheitlicher Lösungsanbieter mit Produkten und digitalen Mehrwerten
Referenten: Nadine Dembski & Stephan Rathsack, SIGNAL IDUNA
Weiterbildungsminuten: keine

12:45 – 13:30 Uhr
Präsentation auf der Hauptbühne

13:30 – 14:00 Uhr
Impulsvortrag in der Netzwerk-Lounge

14:00 – 14:45 Uhr
Die Zielgruppe Handwerker richtig ansprechen, beraten und betreuen
Referent: Rainer Schamberger, Versicherungsmakler
Weiterbildungsminuten: folgt

15:00 – 15:45 Uhr
Thema folgt
Referent:in: folgt
Weiterbildungsminuten: xx

16:00 – 16:30 Uhr
Präsentation auf der Hauptbühne

16:30 – 17:00 Uhr
Gewinnverlosung und
Ausklang

Entertainer: Tom Friedländer

Workshop-Raum 3
Altersgruppen

09:30 – 10:00 Uhr
Einlass und musikalischer Empfang 
Entertainer: Tom Friedländer

10:00 – 10:30 Uhr
Präsentation auf der
Hauptbühne

10:45 – 11:30 Uhr
Wie Versicherungs-vermittler die Generation Y erreichen, ihren Bestand verjüngen und nachhaltige Erfolge generieren
Referent: Tom Wonneberger, Progress Finanzplaner
Weiterbildungsminuten: folgt

11:45 – 12:30 Uhr
Bedarfsgerechter Schutz für Kleinkinder und Schüler, der zu jedem Geldbeutel passt
Referent: Jamil Meier,
Deutsche Rück
Weiterbildungsminuten: folgt

12:45 – 13:30 Uhr
Präsentation auf der Hauptbühne

13:30 – 14:00 Uhr
Impulsvortrag in der Netzwerk-Lounge
Referent:in: folgt
Weiterbildungsminuten: keine

14:00 – 14:45 Uhr
Warum sich der Einstieg in die Generationenberatung für Versicherungsvermittler lohnt
Referent: Steffen Moser, Generationenberater
Weiterbildungsminuten: folgt

15:00 – 15:45 Uhr
Generation 50plus: Mit diesen Argumenten überzeugen Sie die attraktive Zielgruppe und sorgen für nachhaltigen Geschäftserfolg
Referent: Christian Nuschele, Standard Life
Weiterbildungsminuten: folgt

16:00 – 16:30 Uhr
Präsentation auf der Hauptbühne

16:30 – 17:00 Uhr
Gewinnverlosung und
Ausklang

Entertainer: Tom Friedländer

In unserer
Netzwerk-Lounge

09:30 – 10:00 Uhr
Einlass und musikalischer Empfang 
Entertainer: Tom Friedländer

10:00 – 10:30 Uhr
Präsentation auf der
Hauptbühne

10:45 – 11:30 Uhr
Vorträge in den Workshop-Räumen

11:45 – 12:30 Uhr
Vorträge in den Workshop-Räumen

12:45 – 13:30 Uhr
Präsentation auf der Hauptbühne

13:30 – 14:00 Uhr
Impulsvortrag: Mit Zusatzqualifikationen bei attraktiven Zielgruppen punkten
Referent: Karsten Körwer, Perspectivum
Weiterbildungsminuten: keine

14:00 – 14:45 Uhr
Vorträge in den Workshop-Räumen

15:00 – 15:45 Uhr
Vorträge in den Workshop-Räumen

16:00 – 16:30 Uhr
Präsentation auf der Hauptbühne

16:30 – 17:00 Uhr
Gewinnverlosung und
Ausklang

Entertainer: Tom Friedländer

Interesse am Zielgruppentag? Dann melden Sie sich jetzt an!

Diese Highlights gibt es für Sie:

Foto: Michael Schwarzenberger/Pixabay

Gehen Sie auf Schnitzeljagd und gewinnen Sie eine von zwei Apple Watches der Serie 6!

Sie wollen eine Apple Watch der Serie 6 absahnen? Dann sind Sie auf dem Pfefferminzia Zielgruppentag.digital genau richtig! 

So geht’s: Wir haben im Foyer, auf den Messeständen, in den Workshop-Räumen und auf der Hauptbühne Puzzle-Teile eines Bildes versteckt. Die müssen Sie suchen! Wer alle Teile findet und bis zum Ende der Veranstaltung anwesend ist, nimmt an der Verlosung teil und kann eine von zwei Apple Watches gewinnen!

Vielen Dank an unsere Co-Gastgeber!